Menu
menu

Leitfaden für ein gelingendes Freiwilligenmanagement

Der praxisorientierte Leitfaden für ein gelingendes Freiwilligenmanagement ermöglicht Vereinen, Organisationen und Einrichtungen einen intensiven Blick auf die eigene Praxis. Sie können prüfen, ob die wichtigsten Kriterien für eine gute Einsatzstelle in ihrer Einrichtung erfüllt werden und erhalten gleichzeitig wichtige Hinweise, welche Indikatoren zur Einschätzung der eigenen Arbeit herangezogen werden können. Das Heft ist ein Auszug aus den Zertifizierungsunterlagen und vermittelt einen Eindruck davon, wie die Entwicklung zu einer guten Einsatzstelle mit einem gelingenden Freiwilligenmanagement aussehen kann.

AG "Magdeburger Netzwerk bürgerschaftliches Engagement" | 2017

Freiwilligenmanagement in Jugendorganisationen

Entgegen der Untergangsszenarien der letzten Jahrzehnte zeigen aktuelle empirische Untersuchungen, dass Jugendorganisationen wie Vereine und Verbände weiterhin der zentrale Zugang und Ort des freiwilligen Engagements junger Menschen in Deutschland sind. Berichte und Klagen von Verantwortlichen in vielen Jugendorganisationen über Mitgliederschwund und wachsendes Desinteresse der Kinder und Jugendlichen stehen dazu im Gegensatz und werfen neue Fragen auf. Offensichtlich gelingt es einigen Jugendorganisationen besser als anderen, Kinder und Jugendliche für gesellschaftliches Engagement zu gewinnen und zu binden. Was machen erfolgreiche Jugendorganisationen anders und welche Faktoren bestimmen ihre Arbeit mit Freiwilligen? Prof. Dr. Michael Vilain und Tobias Meyer (Evangelische Fachhochschule Darmstadt) haben im Auftrag des Projekts „jungbewegt – Dein Einsatz zählt.“ der Bertelsmann Stiftung diese Fragen untersucht. Die nun vorliegende Studie ist Ergebnis eines umfassenden Analyseprozesses, gibt eine fundierte Einführung in Handlungsansätze des Freiwilligenmanagements und stellt systematisch Beispiele guter Praxis vor.

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) | Professor Dr. Michael Vilain, Tobias Meyer | 2014

Handreichung für das Ehrenamtsmanagement – Arbeit mit Ehrenamtlichen

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Berlin e.V. möchte Organisationen und Vereine, die bereits mit Freiwilligen arbeiten oder die Arbeit mit Freiwilligen anstreben unterstützen, um eine Grundlage für qualifiziertes Management von Freiwilligen zu ermöglichen. Das Toolbuch soll eine Orientierungshilfe für zukünftige Ehrenamtsmanager/innen werden. Es bietet Durchführungsgrundlagen zur Gewinnung, zur Einarbeitung und zum Umgang mit Ehrenamtlichen und Freiwilligen. Es bietet die Möglichkeit Ehrenamtsmanager/innen in ihrer täglichen Arbeit zu begleiten und anstehende Fragen im
Umgang mit Ehrenamtlichen bzw. Freiwilligen zu klären.

Paritätische Akademie (Hrsg.) | 2006