Menu
menu

Engagement in Sachsen-Anhalt

Aktuelles

Engagementfonds fördert Coronahilfe

Engagementfonds unterstützt Corona-Hilfen

Viele tolle und kreative Menschen in Sachsen-Anhalt stampfen tagtäglich neues Engagement aus dem Boden: Nachbar:innen werden zu Lebensmittelkurieren, fehlender Mundschutz wird einfach genäht, Sorgentelefone von Feuerwehren, Sportvereinen oder Jugendklubs koordinieren Hilfe und geben Halt. Beim Engagementfonds des Landes gibt es die finanziell notwendige Unterstützung dafür.

Einkaufshilfe in der Nachbarschaft

Coronahilfe - engagierte Initiativen in Sachsen-Anhalt

Wir erleben im Land gerade eine Welle der Solidarität. Zur Bewältigung der gegenwärtigen Herausforderungen gründen sich in vielen Städten, Stadtteilen, Dörfern und Gemeinden ehrenamtliche Initiativen, die die Menschen in der Nachbarschaft unterstützen und stärken wollen. Eine Liste von Helfer:innen-Netzwerken in Sachsen-Anhalt, die immer weiter wächst.

Wettbewerbe

smart hero award

Smart Hero Award 2020

Für: Einzelpersonen, Gruppen, vertretungsberechtigte Personen von Institutionen bzw. Initiativen und Projekten

Preis: Gesamtpreisgeld von 125.000 €

Frist: 27. April 2020

Preis für digitales Miteinander

Preis für digitales Miteinander

Für: Einzelpersonen oder Gruppen, die sich mithilfe digitaler Technologien engagieren oder sich für digitale Teilhabe einsetzen

Preis: 2 x 10.000 €

Frist: 30. April 2020

Engagierter der Woche

Paul Rathke

Sport und Freiwillige Feuerwehr - zwei richtige Engagementklassiker! Paul Rathke aus der Altmark ist in beiden Feldern aktiv.

Bei der Sportjugend Sachsen-Anhalt unterstützt er Jugendfreizeiten und bei der Freiwilligen Feuerwehr Bismark leitet er die Kinder- und Jugendgruppe an, führt Übungen durch und fährt gemeinsam mit seinen Kamerad:innen zu Wettkämpfen.

Solidarität und Gemeinschaftsgefühlt sind Werte, die dieser Tage aktiv gelebt werden und genau diese möchte Paul den jungen Menschen durch sein Engagement vermitteln. Was ihn noch antreibt, sehen Sie im Video.