Menu
menu

Engagement in Sachsen-Anhalt

Aktuelles

openTransfer CAMP zum Thema Patenschaften in Bremen

Für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt in Sachsen-Anhalt

Rund 100 Initiativen, Vereine, Bündnisse, Bürgerstiftungen und Engagierte, die sich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Halle, Sachsen-Anhalt und darüber hinaus einsetzen, vernetzen sich am 17. Januar 2020 auf dem openTransfer CAMP #Zusammenhalt. Eingeladen dazu hat ein breites Bündnis bundesweit aktiver Stiftungen und lokaler Partner.

Unterstützer:innen der Aktionswoche "Eine Stadt für alle"

Magdeburg feiert "eine Stadt für alle" - Programm zur Aktionswoche ist online

Mit der Aktionswoche „Eine Stadt für alle“ positionieren sich zahlreiche Unterstützer:innen für eine weltoffene und tolerante Landeshauptstadt. Ausstellungen, Mahnwachen, Streitgespräche, Gedenkkonzerte, Filmvorführungen und Lesungen - Der Kalender zur Aktionswoche „Eine Stadt für alle“, die am 16. Januar beginnt ist bereits gut gefüllt.

Wettbewerbe

doris-voll-ueberreicht-fundraising-preise

Mitteldeutscher Fundraisingpreis 2020

Für: Vereine, Initiativen und Einzelpersonen, die sich für das Gemeinwohl engagieren, in Mitteldeutschland aktiv sind und die für dieses Engagement Unterstützung benötigen

Preis: 1. Platz 1.000 €, 2. Platz 500 €, 3. Platz 300 €

Frist: 31. Januar 2020

JugendEngagementPreis 2020

JEP! JugendEngagementPreis Sachsen-Anhalt

Für: Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren, die sich in Sachsen-Anhalt engagieren

Preis: Preisgeld von jeweils 500 € für insgesamt zehn Projekte

Frist: 1. März 2020

Engagierter der Woche...

Marek Boeck

Marek Boeck...

...engagiert sich vielfältig in Dessau-Roßlau. Neben der Parteiarbeit unterstützt er Jugendkulturprojekte, wie "Zeig was du machst" und ist beim Jugendweihe e.V. aktiv. Außerdem ist er Mitglied der Freiwillige Feuerwehr.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich das Leben in unserer Gesellschaft ein wenig mitgestalten möchte. Das Engagement ist für mich wertvoll, weil man viele Freunde dadurch haben kann."