Menu
menu

Engagierte Menschen

Dr. Amjad Alhajjh...

...engagiert sich im Vorstand des Beirates für Integration und Migration der Stadt Magdeburg.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich Menschen helfen und einen Beitrag für die Gesellschaft in Magdeburg leisten möchte.

Das Engagement ist für mich wertvoll, weil es um die Menschen geht."

Marek Boeck...

...engagiert sich vielfältig in Dessau-Roßlau. Neben der Parteiarbeit unterstützt er Jugendkulturprojekte, wie "Zeig was du machst" und ist beim Jugendweihe e.V. aktiv. Außerdem ist er Mitglied der Freiwillige Feuerwehr.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich das Leben in unserer Gesellschaft ein wenig mitgestalten möchte. Das Engagement ist für mich wertvoll, weil man viele Freunde dadurch haben kann."

Hartmut Dehne...

... ist Mitglied des Kreistags des Landkreises Jerichower Land und ist neben seinem politischen Engagement ehrenamtlicher Bürgerbus-Fahrer und Leiter der Wasserwehr.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil der freiwillige Dienst für mein Land, meine Region und mein Dorf selbstverständlich für mich ist.

Das Engagement ist für mich wertvoll, weil dadurch eine Wertschöpfung für Bürger:innen stattfindet."

Wilma Deißner...

...ist ehrenamtliche Stadträtin aus Gräfenhainichen. Außerdem ist sie Vorsitzende des Kulturausschusses und Gründerin sowie Vorsitzende des Paul-Gerhardt-Freundeskreises. Ihre Stadt vertritt sie auch in der Paul-Gerhardt-Gesellschaft.

"Ich engagiere mich, weil ich mich berufen fühle, ehrenamtlich tätig zu sein und vieles für meine Stadt und mein Land zu bewegen. Das Engagement ist für mich wertvoll, weil ich schon vieles erreicht habe und das Erreichte erhalten werden soll."

Clara-Pauline Gartz...

bringt als  Übungsleiterin bei der Wasserwacht des DRK - Kreisverband Halle/Saalkreis-Mansfelder Land e.V. Kindern das Schwimmen bei.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil das Schwimmen in der heutigen Zeit immer noch nicht von jedem Kind beherrscht wird und es ein Ziel sein sollte dies zu erlernen. Für den Notfall bilde ich die nächste Generation Rettungsschwimmer aus und helfe so, durch mein Ehrenamt, Leben zu retten.

Das Engagement ist für mich wertvoll, weil die Tatsache durch meine eigenst gestaltete Freizeit, Kinder und Jugendliche für Wasserrettung zu motivieren einen selbst glücklich macht und einem selbst ein Lächeln ins Gesicht zaubert."

Simon Grambau...

...engagiert sich bei science2public e.V. - Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation in den Bereichen IT-Consulting und Projektmanagement.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil es mir Spaß macht, mich neben der Schule zu engagieren. Das Engagement ist für mich wertvoll, weil es heutzutage auch auf non-profitären Support ankommt."

Kerstin Gruetz...

...engagiert sich seit bereits 45 Jahren im Sportverein und ist darüber hinaus ehrenamtliche Bürgermeisterin im Sülzetal.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich etwas für unsere Region und unseren Ort erreichen möchte.

Das Engagement ist für mich wertvoll, weil man mit Engagement Leute aktivieren kann und Vorhaben umsetzt."

Cathrin und Niccoló Gruhn...

...sind engagierte Friseure gegen Armut. Barber Angels Brotherhood ist der Club der Fruseur:innen, die in regelmäßigen Abständen in ganz Deutschland kostenlos obdachlosen und bedürftigen Menschen Haare und Bärte schneiden.

Sarah Haase...

...engagiert sich als Schülersprecherin, bei der Schülernachhilfe und in der Steuergruppe Jugendwart SV Wallendorf Badminton.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil es mir Spaß macht, ich etwas verändern und anderen helfen möchte. Das Engagement ist für mich wertvoll, weil ich in diesen Positionen mein Umfeld aktiv mitgestalten kann."

Gabriele Kaminski...

...veranstaltet in ihrer Gartensparte "Am Unterbär" in Magdeburg Flohmärkte und sammelt damit Spenden.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich Kinder und Erwachsene im Hospiz unterstützen möchte."

Anita Kanitz...

...engagiert sich als Vorsitzende der Frauengruppe des Kleingartenvereins "Glück Auf" in Staßfurt und bei der Volkssolidarität.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil es Spaß macht und ich gute Mitstreiter:innen habe.

Das Engagement ist für mich wertvoll, weil ich mich für den Erhalt und Weiterführung der Werte einsetzen kann, die im Verein geschaffen wurden und weil ich dem Gemeinwohl dienen kann."

Beate Kapp-Tietz...

...ist Schöffe am Amtsgericht Wittenberg und außerdem ehrenamtlich in der Seniorenbetreuung tätig.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich dadurch in Kontakt mit anderen Menschen komme. Ich Helfe mit anderen und kann meine eigene Meinung und Erfahrung weitervermitteln.

Das Engagement ist für mich wertvoll, weil ich Erfahrungen an andere Menschen weitergeben und dabei helfen kann. Außerdem kann ich mich so in gesellschaftliche Belange einbringen."

Clemens Tobias Kral...

...engagiert sich bei der Online-Schüler-Zeitung seiner Schule und unterstützt ehrenamtlich die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e.V.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich das Schulleben am Christian-Wolff-Gymnasium bereichern möchte und weil Krebs mehr Gehör in der Öffentlichkeit finden sollte.

Das Engagement ist für mich wertvoll, weil Menschen mit Krebs und deren Angehörige eine Anlaufstelle brauchen, wo sie Halt finden können. Es geht jeden etwas an. Des Weiteren besteht Schule nicht nur aus Unterricht, sondern auch aus außerschulischen Aktivitäten.

Charly Kuscher...

...ist Trainer und Jugendleiter beim VfB Scharnhorst Großgörschen 1932 e.V.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich es sehr wichtig finde, als gutes Beispiel voranzugehen, denn so gebe ich dem Verein und der Dorfgemeinschaft etwas zurück und kann die junge Generation zum Mitmachen animieren.

Das Engagement ist für mich wertvoll, weil man erntet was man sät. Es ist ein tolles Gefühl zu sehen, was man mit viel Leidenschaft erreichen kann."

Nils Leitloff...

...ist Erst-Helfer und leitet die DLRG-Ortsgruppe Diesdorf.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, um in der ländlichen Region Diesdorf/Altmark Leben zu retten. Das Engagement ist für mich wertvoll, weil ich das Leben anderer Menschen rette."

Karin Müller...

...ist ehrenamtliche Integrationslotsin und engagiert sich bei der Dessauer Tafel sowie im Multikulturellen Zentrum Dessau.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil es letztlich für uns alle ist.

Das Engagement ist für mich wertvoll, weil ich meinem "Rentnerleben" so noch einen Sinn gebe."

Dorothea Philipps...

...ist seit 45 Jahren ehrenamtlich aktiv in der Suchthilfe, sowohl bei der Stadtmission als auch dem Blauen Kreuz (Landesverband Sachsen-Anhalt). Sie unterstützt und berät Betroffene, Angehörigen und Interessierte in Halle und dem Saalekreis. Außerdem bietet sie seit 10 Jahren Töpferkurse an.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich den unterschiedlichsten Menschen mehr zum Leben, zur Veränderung, Kreativität und Hilfe zur Selbsthilfe vermitteln möchte. Das Engagement ist für mich wertvoll, weil ich Menschen ganzheitlich begegne: Körper, Geist, Leib und Seele."

Thomas Rühmann...

...ist ehrenamtlicher Botschafter für die Stiftung Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil es den erkrankten Kindern hilft. Das Engagement ist für mich wertvoll, weil Hilfe gebraucht wird."

Jens Schade...

...ist ehrenamtlicher Jugendwart bei der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Kleinpaschleben.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich Menschen helfen möchte. Das Engagement ist für mich wertvoll, weil ich für andere Menschen aktiv sein möchte."

René Stelzer...

...ist Vorsitzender des Heimatvereins Werderaner Freunde e.V.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich gern mit Menschen zu tun habe und mich gern für andere einsetze. Das Engagement ist für mich wertvoll, weil wir, wenn wir füreinander einstehen, alles schaffen können und das gemeinsam."

Birgit Timmer...

...leitet ehrenamtlich die Selbsthilfegruppe "Muskel-Treff Altmark" der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. Sie setzt sich für die Interessen von Patirnt:innen ein u.a. im Berufungsausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich von einer Muskelkrankheit betroffen bin, eine Odyssee bis zur Diagnose hinter mir habe und mit meinen Erfahrungen andere unterstützen möchte. Es ist wichtig in der Öffentlichkeit auf Muskelerkrankungen aufmerksam machen, weil sie selten sind und oft nicht behandelt werden.

Das Engagement ist für mich wertvoll, weil auch Betroffene mit seltenen Erkrankungen eine Interessenvertretung brauchen."

Mohammad Khaled Trabulsi...

...ist ehrenamtlich im Vorstand des Integrationsbündnisses Wolmirstedt und engagiert sich darüber hinaus beim Technischen Hilfswerk und im Jugendkreistag.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil es mir Spaß macht, ich ein Vorbild sein und Menschen helfen möchte. Das Engagement ist für mich wertvoll, weil ich ein gutes Gefühl habe, wenn ich Menschen helfen kann."

Theodor Wolf...

...ist Schülersprecher am Christian-Wolff-Gymnasium in Halle, leitender Redakteur der Schülerzeitung und außerdem bei der Jugendfeuerwehr und im Förderverein der Bücherei Teutschenthal aktiv.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil ich etwas bewegen möchte, etwas erreichen möchte und anderen helfen möchte. Ich habe Freude daran, mit netten Menschen zusammen zu arbeiten. Es ist wichtig, nicht nur zu erzählen, sondern auch anzupacken und mit den Projekten viele Menschen zu erreichen.

Das Engagement ist für mich wertvoll, weil ich sehr viele Menschen kennenlerne und jeder Tag ein Gewinn ist."

Zum Seitenanfang