Wettbewerb „Die Gelbe Hand“

Frist: 15.1.2019

Gewerkschaftsjugend! Berufsschülerinnen und Berufsschüler! Azubis! – Alle sind aufgerufen, sich zu beteiligen und mit einem Wettbewerbsbeitrag ein kreatives Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und für ein solidarisches Miteinander zu setzen!

Wie der Beitrag gestaltet ist, bleibt Ihrer Fantasie überlassen. Bewertet wird die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema, Originalität und Kreativität in der technischen Umsetzung, sowie Wirkung und Nachhaltigkeit. Die prämierten Beiträge der letzten Wettbewerbe finden Sie hier.

Gesucht werden Beiträge, die im Jahr 2018 (bis 15. Januar 2019) entstanden sind und bei keinem Wettbewerb prämiert wurden. Die Darstellungsform ist frei

Zu gewinnen gibt es 1000 Euro für den ersten Preis, 500 Euro für den zweiten Preis und 300 Euro für den dritten Preis. Dazu kommen drei Sonderpreise vom Freistaat Sachsen: 500 Euro, der DGB-Jugend Sachsen: 500 Euro und der DGB-Jugend Nordrhein-Westfalen: 500 Euro.

Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 15. Januar 2019. Die Preisverleihung findet am 12. März 2019 in Dresden statt.

Zur Anmeldung eines Wettbewerbsbeitrags muss das Anmeldeformular genutzt werden und anschließend sowohl elektronisch als auch als unterschriebener Ausdruck an die Ausrichter geschickt werden.

 

Kontakt:

Mach meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung,
gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e.V.
Hans-Böckler-Straße 39
40476 Düsseldorf
Telefon: +49 211 430-1193
E-Mail: info(at)gelbehand.de
Webseite: www.gelbehand.de

 

zur Quelle (aufgerufen am 4.12.2018)

 

Nicht der richtige Wettbewerb für Ihr Projekt? Hier gelangen Sie zu weiteren Wettbewerben und Förderprogrammen.

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Engagiert in Sachsen-Anhalt